Theater Pädagogik.
Willkommen.

Sehen Sie was in Ihnen steckt, entdecken Sie Ihre eigene Spiellust, stehen Sie selbst im Mittelpunkt, werden Sie kreativ.
IMG2897_Schulen

Herzlich Willkommen auf den Seiten rund um die Theaterpädagogik!

Die Theaterpädagogik hat ihren Ursprung im Schul- und Laientheater und hat sich in Deutschland erst seit Anfang der 1980er Jahre als eigenständige Disziplin entwickelt. Die Theaterpädagogik ist ein wichtiger Bestandteil der künstlerischen Arbeit eines Theaters. Sie öffnet es für sein Publikum auf eine andere Art und Weise: sie macht Begegnungen mit Theaterschaffenden wie Schauspielern, Regisseuren, Dramaturgen, Musikern, Tänzern, Beleuchtern, Tontechnikern, Bühnenarbeitern oder Kostümbildnern möglich, zeigt Arbeits- und Entstehungszusammenhänge verschiedener Theaterformen auf und schafft nicht zuletzt durch das eigene Ausprobieren und Erfahren einen aktiven Zugang in die Welt des Theaters. Ästhetische Bildung, Förderung von Phantasie und Kreativität sowie Bildung von Sozialkompetenzen wie Selbst- und Fremdwahrnehmung, Reflexionsfähigkeit, Kommunikation, Teamfähigkeit, Sinneswahrnehmung, Selbstsicherheit; das Erproben von Lebenssituationen, Konflikten und Lösungsansätzen, …- die Theaterpädagogik hat eine soziale, gesellschaftliche Wichtigkeit und nimmt in ihrer Bedeutung ständig zu. 


Kontakt:
Katja Bach |Theaterpädagogin
E-Mail: k.bach@pfalztheater.bv-pfalz.de
Telefon: 0631 3675 292

Melanie Pollmann | Dramaturgin und Jugendreferentin
E-Mail: m.pollmann@pfalztheater.bv-pfalz.de
Telefon: 0631 3675 273

Elias Glatzle | Dramaturg für Musiktheater, Konzert und Tanz
E-Mail: e.glatzle@pfalztheater.bv-pfalz.de
Telefon: 0631 3675 221

Katja Bach 4

Liebe Theaterfreunde!

Theater! Die Zuschauerreihen füllen sich. Die Spannung steigt. Der rot leuchtende Vorhang hebt sich. Die Gespräche im Zuschauerraum verstummen. Hier und da ist noch das Knistern eines Bonbonpapiers zu hören. Spot an: Die Vorstellung beginnt!

Weiterlesen