Theater Pädagogik.
Angebote für Kindergärten.

Workshops & Projekte.
Firmen

Workshops & Projekte.

Abenteuer Hören
Das Orchester des Pfalztheaters öffnet die Tür seines Proberaums für interessierte Gruppen und Klassen. So eine Probe ist nämlich nicht nur spannend für die Ohren, sondern auch wahnsinnig interessant zum Zuschauen. Wie arbeitet der Dirigent mit den Musikern? Wie sitzen die Musiker und warum genau so? Wie sehen die unterschiedlichen Instrumente aus, wie die Noten?

Abenteuer Instrumente Kosten auf Anfrage
Noch nie ein Fagott aus der Nähe gesehen? Noch nie gesehen, wie viele Schrauben und Klappen es an einer Querflöte oder einer Oboe gibt? Und wie lang wäre ein Horn, wenn man es gerade biegen würde? Wir kommen in die Kindertagesstätte oder die Schule und zeigen Ihnen verschiedene Instrumente. Termine können frei vereinbart werden, sind allerdings abhängig von der Verfügbarkeit der MusikerInnen.

Abenteuer Musikgeschichte Kosten auf Anfrage
Wie fing das alles mit der Musik eigentlich an und warum hat man zu unterschiedlichen Zeiten ganz verschiedene Musik gemacht? Und welche berühmten Musiker gab es in früheren Zeiten? Wir reisen gemeinsam mit unserem Musikmobil durch die Geschichte der Musik und durch die ganze Welt und entdecken die faszinierende Welt der Klänge, der Töne, der Instrumente und der großen Komponisten und Gattungen.

Workshops
1,00 Euro pro Person | ca. 90 Minuten
2,00 Euro pro Person | ca. 135 Minuten


Mit einem inszenierungsbegleitenden Workshop haben Sie mit Ihren SchülerInnen die Möglichkeit, vor einem Vorstellungsbesuch die Themen und Figuren unserer Produktionen spielerisch zu erproben und sich mit den Inhalten kreativ auseinander zu setzen. Selbstverständlich gilt dieses Angebot auch für Kindergärten und Kindertagesstätten. Für die Produktionen „Ronja Räubertochter“, „Der gute Mensch von Sezuan“ und „Der Geizige“.

Hausführungen und Werkstättenbesuche
Mal einen Blick hinter die Kulissen werfen? Sehen, wo und wie Kostüme genäht und Perücken geknüpft werden, wie die Bühnentechnik arbeitet? Die Probenräume des Ensembles, des Orchesters und der Tanzcompagnie sehen?
Führungen für Schüler, Studenten und Azubis sind in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch kostenlos. Führungen ohne Vorstellungsbuchung: 20,00 € pro Gruppe.
Erwachsenengruppen: 30,00 € pro Gruppe. Für Gruppen karitativer Einrichtungen sind Theaterführungen kostenlos. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Hausführung (für Gruppen ab 15 Personen) bei Pressesprecher Günther Fingerle, Tel. 0631 3675 219, E-Mail g.fingerle@pfalztheater.bv-pfalz.de