Pfalzpreisgala.



Es ist mittlerweile eine schöne Tradition geworden, dass der Bezirksverband Pfalz die Verleihung der Pfalzpreise in einer Galaveranstaltung im Pfalztheater feiert.
In diesem Jahr werden die Pfalzpreise in den Kategorien Kunsthandwerk, Pfälzische Geschichte und Volkskunde und Zukunftspreis vergeben, jeweils als Nachwuchspreis und Hauptpreis.

Die Preisverleihung wird durch Musikbeiträge des Orchesters des Pfalztheaters umrahmt. Auf dem Programm stehen Werke von Igor Strawinsky, Franz Schubert, Manuel Penella und Gaetano Donizetti.
Es dirigiert Generalmusikdirektor Uwe Sandner.
Durch das Programm führen Günther Fingerle und Andreas Bronkalla.

Der Bezirksverband Pfalz lädt alle Interessierten herzlich zu dieser Preisverleihung ein.

Besetzung

Tenor Daniel Kim
Rainer Furch
Vittoria Carpegna / Huy Tien Tran

Orchester des Pfalztheaters

Leitung

Musikalische Leitung Uwe Sandner