Zur Übersicht.

Aktuelles.

Die vier Jahreszeiten 04

Einmalige Benefiz-Ballettgala am 18. Mai

Tanzkunst der Spitzenklasse erwartet alle Besucher der zweiten Pfalztheater-Benefiz-Ballettgala am Sonntag, dem 18. Mai 2014, um 19.30 Uhr im Großen Haus. Der Lauterer Ballettdirektor Stefano Giannetti hat befreundete Compagnien und Choreographen eingeladen, um auf der Bühne des Pfalztheaters Ausschnitte aus ihren aktuellen Stücken zu zeigen. Freuen dürfen sich alle Besucher auf das Ensemble des Pfalztheaters, aber im Besonderen auf Tänzerinnen und Tänzer folgender Theater und Compagnien: des Bayerischen Staatsballetts München, des Stuttgarter Staatsballetts, des Theaters Luzern, der Staatstheater Wiesbaden und Nürnberg, des Stadttheaters Bremerhaven, des Stadttheaters Gießen sowie der Theater Koblenz und Gera.

Dabei werden Tanzfreunde an diesem einmaligen Abend in den Genuss der ganzen Bandbreite kommen, die das Medium Tanz aufzubieten hat und die unterschiedlichsten choreographischen Handschriften sehen und erleben können. Alle Compagnien verzichten an diesem Abend auf ihre Gage. Mit dem Reinerlös der Gala werden tänzerische Projekte mit gehandicapten Kindern unterstützt, die sie in ihrer Entwicklung fördern und fordern und sie in ihrer Selbstwahrnehmung und ihrem Selbstbewusstsein stärken sollen.