Zur Übersicht.

Aktuelles.

"Unterwegs": Tanz-UA am Pfalztheater

Die Isländische Choreographin Katrtín Hall gestaltet zusammen mit dem Ballettensemble des Pfalztheaters einen Abend, der das „Unterwegssein“ auf dem Lebensweg des Individuums versinnbildlicht.
Hindernisse und Hürden müssen überwunden, Klippen und Untiefen umschifft, Schlaglöcher und Unebenheiten bewältigt werden um das Ziel zu erreichen. Hierbei ist es Hall weniger wichtig, wo sich das Ziel des Einzelnen befindet, vielmehr interessiert sie die Darstellung der tiefen emotionalen Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten und dem Selbst, das nicht zuletzt oft die größte zu bewältigende Aufgabe darstellt.
Um die einzelnen Charaktere der Tänzerinnen und Tänzer in diesen Situationen aufzuzeigen, gibt die Choreographin der Improvisation viel Raum und schafft so tiefe Einblicke.
Projizierte Naturdarstellungen der isländischen Heimat Katrín Halls auf Bühnenbild und Tänzer symbolisieren Barrieren und Widerstände aber auch Auftrieb und Rückenwind auf diesem Weg.
Die Ausstattung entwirft Filippia Elisdóttir.

Die Uraufführung von „Unterwegs“ findet am Samstag, dem 14. Mai 2016, um 20.00 Uhr, auf der Werkstattbühne statt.

Karten gibt es hier oder unter Tel. 0631/3675-209.