Musikalische Leitung Header
Peter Breunig

Peter Breunig.

Solorepetitor

Peter Breunig ist seit der Spielzeit 2001/2002 als Solorepetitor am Pfalztheater engagiert. Er stammt aus Miltenberg (Unterfranken) und studierte zunächst Musikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, bevor er ein Musikstudium in den Fächern Klavier und Cembalo am Richard-Strauss-Konservatorium und an der Hochschule für Musik in München antrat. In dieser Zeit war er u. a. als Korrepetitor beim Münchner Markus-Chor bei den Einstudierungen großer Chorwerke wie Händels „Messias“, Bachs Passionen oder Mozarts Requiem sowie bei der Jungen Oper München bei Händels Oper „Alcina“ beteiligt. Nach Abschluss seines Studiums waren das Staatstheater Meiningen, das Theater Brandenburg und das Landestheater Detmold erste Stationen in der Theaterpraxis. Neben seiner Tätigkeit als Solorepetitor ist Peter Breunig am Pfalztheater als Initiator diverser Nachtfoyer-Programme in Erscheinung getreten. Für die Kinderoper „Spuk im Händelhaus“ wie auch für das Musical „Die letzten fünf Jahre“ übernahm er die musikalische Leitung.
Konzert für Menschen mit Demenz