Dramaturgie Header
Elias Glatzle

Elias Glatzle.

Dramaturg für Musiktheater, Konzert und Tanz

Elias Glatzle absolvierte nach seinem Abitur ein Praktikum in der Musikredaktion von Radio Energy Stuttgart, bevor er sein Studium der Musikwissenschaften, Musikpädagogik und Psychologie in Gießen antrat. Neben diesem sang er im Extrachor, war in der Dramaturgie und an der Theaterkasse des Stadttheaters Gießen beschäftigt. Als Chorist war er Mitglied des Chores der Ludwigsburger Schlossfestspiele und trat bei den „Händelfestspielen Karlsruhe“ und an der Opéra de Vichy auf. Mit verschiedenen Bandformationen toure Elias Glatzle als Gitarrist und Sänger durch Europa und sogar bis zum „Festival de la Médina“ in Tunis. Als Assistent der Intendantin und Referent für Marketing war er am Stadttheater Gießen, als Mitarbeiter der Organisationsleitung sowie Foto- und Videodokumentar bei den Festspielen „Rossini in Wildbad“ und als Dramaturg für Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher bei den „Festspielen Europäische Wochen Passau“ engagiert.
Am Pfalztheater Kaiserslautern ist Elias Glatzle seit März 2016 Dramaturg für Musiktheater, Konzert und Tanz.
Hänsel und Gretel
Märchenspiel von Engelbert Humperdinck
Heart Sutra / The Raven
Orpheus in der Unterwelt
Operette von Jacques Offenbach
Sutherlands Giselle
Tanzabend von James Sutherland nach Théophile Gautier
La Cenerentola (Aschenputtel)
Komische Oper von Gioacchino Rossini, Text von Jacopo Ferretti