Schauspiel Header
Björn Kuhn

Björn Christian Kuhn.

Björn Christian Kuhn absolvierte ein Musical-Studium an der Folkwang Universität der Künste Essen sowie ein weiterführendes Gesangsstudium und die Opernschule an der McGill-University in Montréal, Kanada. Erste Engagements führten ihn an das Landestheater Coburg und die Oper Halle. Gern gesehener Gast war er außerdem an der Deutschen Oper am Rhein, dem Aalto- Musiktheater Essen, der Oper Leipzig, dem Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin sowie am Theater des Westens in Berlin. Neben Partien in Musicals wie „Edgar Allan Poe“, „Peter Pan“ und „West Side Story“ sang und spielte er auch Rollen in Opern und Operetten, wie z. B. Ferrando in Mozarts „Così fan tutte“, Alfred in „Die Fledermaus“ oder Pedrillo in „Die Entführung aus dem Serail“. Am Pfalztheater übernimmt er die Rolle des Ari Leschnikoff in „Die Comedian Harmonists“.
Die Comedian Harmonists
Stück mit Musik, von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink