Dramaturgie Header
Andreas Bronkalla 2

Andreas Bronkalla.

Chefdramaturg

Der aus Oberhausen stammende Andreas Bronkalla studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Romanistik und Publizistik an der Ruhr-Universität Bochum. Engagements führten ihn an das Theater Oberhausen, das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, die Oper Wuppertal und an das Theater Regensburg. Mit Johannes Reitmeier kam er als Musikdramaturg 2002 ans Pfalztheater Kaiserslautern und ist seit der Spielzeit 2012|2013 Chefdramaturg. Seit 2007 ist er auch als Regisseur erfolgreich. Zuletzt setzte er auf der Werkstattbühne „The Sound of a Voice“ von Philip Glass als Deutsche Erstaufführung und im Großen Haus Mozarts "Così fan tutte" und die Operette "Pariser Leben" nach Jaques Offenbach in Szene.

Hänsel und Gretel
Märchenspiel von Engelbert Humperdinck
Anatevka
Musical von Jerry Bock
Lucia di Lammermoor
Oper von Gaetano Donizetti
Glückliche Tage
Stück von Samuel Beckett
The Rake's Progress (Das Leben eines Wüstlings)
Oper von Igor Strawinsky
Sweeney Todd
Musical von Stephen Sondheim
El Gato Montés (Die Wildkatze)
Oper von Manuel Penella