Dramaturgie Header
Andrea Wittstock1

Andrea Wittstock.

Dramaturgin für Schauspiel

Andrea Wittstock, neue Schauspieldramaturgin am Pfalztheater, studierte Germanistik, Musikwissenschaft und Hispanistik in Hamburg und Gießen. Noch während des Studiums arbeitete sie als Regieassistentin, Tourneeleiterin und Dramaturgin bei den Gandersheimer Domfestspielen. Später war sie Dramaturgin an der Landesbühne Wilhelmshaven, dann am Landestheater Detmold zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, Dramaturgin an der Landesbühne Hannover und Chefdramaturgin am Schlosstheater Celle. Seit 2006 arbeitet sie freiberuflich, u.a. bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen, den Schlossfestspielen Ettlingen und am Staatstheater Darmstadt. Seit der Spielzeit 2013|2014 ist sie als Dramaturgin am Pfalztheater tätig, unter anderem in "Der Vorname", Schillers "Don Carlos" und der Komödie "Floh im Ohr" von Georges Feydeau.

Das Abschiedsdinner
Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
Geächtet (Disgraced)
Stück von Ayad Akhtar
Die Comedian Harmonists
Stück mit Musik, von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink
Die Netzwelt
Stück von Jennifer Haley. Musik: Christoph Coburger
Der Geizige
Komödie von Molière