Musiktheater Header
Carlos Moreno

Antonio Carlos Moreno.

Der Tenor Carlos Moreno absolvierte seine Gesangsausbildung an der „Escuela Superior de Canto“ in Madrid und der „Academy of Vocal Arts“ in Philadelphia. Gastengagements führten ihn u. a. nach Córdoba, Bogotá und Montevideo, sowie nach Brasilien und Kanada. Zu seinem Repertoire zählen die großen Tenorpartien u. a. von Verdi, Puccini, Mascagni und Leoncavallo. Nach dem Gewinn des 3. Platzes beim Gesangwettbewerb von Placido Domingo nahm dieser ihn mit auf Konzertreise und verpflichtete ihn für die Produktionen von „Simone Boccanegra“ und „Fedora“ an die Oper Washington. Inzwischen ist Carlos Moreno gefragter Gast auf den großen Bühnen in Frankreich, Spanien, den USA und Südamerika. Auch in Deutschland ist er immer wieder gefragt und so stand er u. a. auf den Bühnen von Nürnberg, Schwerin, Osnabrück und Mannheim. In der Spielzeit 2017|2018 wird er am Pfalztheater in der spanischen Oper „El Gato Montés“ zu erleben sein.