Theater Pädagogik.
Angebote für Schulen

Workshops & Projekte.
Schulen

Workshops & Projekte

Expertenklasse         4,00 € pro Person
Zusätzlich zu dem Angebot einer Patenklasse bekommen Expertenklassen noch einen exklusiven Workshop. Sie können sich für „Ronja Räubertochter“ und „Der gute Mensch von Sezuan“ bewerben.

Schüler spielen für Schüler NEU
Ganz neu in dieser Spielzeit gibt es das Format „Schüler spielen für Schüler“. In Anlehnung an das Drama „Macbeth“ von Shakespeare spielt eine Gruppe von SchülerInnen „Macdingens“: Eine Schülergruppe versucht sich am Wahnsinn des Theatermachens. Unbedingt „Macbeth“ soll es sein. Eine witzige Annäherung an den klassischen Stoff – gespielt von SchülerInnen für SchülerInnen. Termine und Preise entnehmen Sie bitte unseren Veröffentlichungen und dem Theaterbrief.

Abenteuer Hören

Das Orchester des Pfalztheaters öffnet die Tür seines Proberaums für interessierte Gruppen und Klassen. So eine Probe ist nämlich nicht nur spannend für die Ohren, sondern auch wahnsinnig interessant zum Zuschauen. Wie arbeitet der Dirigent mit den Musikern? Wie sitzen die Musiker und warum genau so? Wie sehen die unterschiedlichen Instrumente aus, wie die Noten?

Abenteuer Instrumente Kosten auf Anfrage
Noch nie ein Fagott aus der Nähe gesehen? Noch nie gesehen, wie viele Schrauben und Klappen es an einer Querflöte oder einer Oboe gibt? Und wie lang wäre ein Horn, wenn man es gerade biegen würde? Wir kommen in die Kindertagesstätte oder die Schule und zeigen Ihnen verschiedene Instrumente. Termine können frei vereinbart werden, sind allerdings abhängig von der Verfügbarkeit der MusikerInnen.

Abenteuer Musikgeschichte Kosten auf Anfrage
Wie fing das alles mit der Musik eigentlich an und warum hat man zu unterschiedlichen Zeiten ganz verschiedene Musik gemacht? Und welche berühmten Musiker gab es in früheren Zeiten? Wir reisen gemeinsam mit unserem Musikmobil durch die Geschichte der Musik und durch die ganze Welt und entdecken die faszinierende Welt der Klänge, der Töne, der Instrumente und der großen Komponisten und Gattungen.

Workshops
1,00 Euro pro Person | ca. 90 Minuten
2,00 Euro pro Person | ca. 135 Minuten

Mit einem inszenierungsbegleitenden Workshop haben Sie mit Ihren SchülerInnen die Möglichkeit, vor einem Vorstellungsbesuch die Themen und Figuren unserer Produktionen spielerisch zu erproben und sich mit den Inhalten kreativ auseinander zu setzen. Selbstverständlich gilt dieses Angebot auch für Kindergärten und Kindertagesstätten. Für die Produktionen „Ronja Räubertochter“, „Der gute Mensch von Sezuan“ und „Der Geizige“.

Schultheatertreffen kostenlos für alle Schulformen
Theater-AGs und Schultheatergruppen aller Schulformen aus Kaiserslautern und Umgebung können sich auf unserer Werkstattbühne präsentieren. Die Aufführungen werden durch ein Workshopprogramm ergänzt! Das Schultheatertreffen findet am 11|06|2018 und am 12|06|2018 statt. Der Termin für ein Informationstreffen wird in einem separaten Theaterbrief bekannt gegeben, der auch das Bewerbungsformular enthält. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Theater für Azubis Kosten auf Anfrage
Unter dem Stichwort „Lernort Bühne“ können ausbildende Unternehmen ihren Azubis die Möglichkeit geben, berufsrelevante Fähigkeiten zu schulen: Teamfähigkeit, Kreativität, Selbstbewusstsein. Der einwöchige Workshop schließt mit einer Präsentation auf der Werkstattbühne ab.

Fortbildungen für Pädagogen.
In dieser Spielzeit bieten wir für Theatergruppenleiter und DS-Lehrer den Workshop „Wie arbeitet ein Schauspieler?“ mit der Schauspielerin und Theaterpädagogin Barbara Seeliger an. Der Workshop wird am 24|03|2018 und 25|03|2018 sowie am 20|04|2018 und 21|04|2018 jeweils von 16 - 20 Uhr stattfinden.

Tag der Musik für Grundschulen ab 7 Jahren
31|01|2018
In dieser Spielzeit laden wir alle Grundschulen zu einem großen Tag der Musik ein und bringen gemeinsam mit ihnen das Theater zum Klingen. Zum Abschluss des Tages erleben die Kinder das Schulkonzert „Karneval der Tiere“ im Großen Haus.