Theater- und Musik- pädagogik.

Sehen Sie, was in Ihnen steckt, entdecken Sie Ihre eigene Spiellust, stehen Sie selbst im Mittelpunkt, werden Sie kreativ!

Header Pädagogik

Liebes Publikum, liebe Eltern,
liebe Lehrer*innen und Pädagog*innen!


Dürfen wir hoffen? Uns darauf freuen, dass so langsam wieder buntes Leben im Theater einzieht? Auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die die Spielclubs mit ihrer Fantasie und Begeisterung bereichern? Dürfen wir uns auf Führungen durchs Haus freuen, auf begeisterte Teilnehmer*innen bei den Ferienkursen (die in dieser Spielzeit in den Winterferien stattfinden), auf den lebendigen Austausch mit Schüler*innen bei Workshops in Schulen? Auf neugierige und aufgeschlossene junge Zuschauer*innen, die unseren Spielplan erforschen, auf Begegnungen mit interessierten Lehrer*innen?

Vielleicht wird nicht gleich ab September alles möglich sein, aber im Laufe der Spielzeit sollten sich doch sicher alle diese Türen wieder öffnen lassen. Wir freuen uns darauf und versuchen, schon jetzt zu planen. Da das aber nach wie vor nicht ganz einfach ist, möchten wir euch und Sie bitten, immer wieder auch auf unseren vielen Kanälen nachzuschauen, ob es Neuigkeiten gibt. Zudem halten wir natürlich alle, die das wollen, mit unserem Theaterbrief auf dem Laufenden.

Um Sie, liebe Pädagog*innen gleich zu Beginn der Spielzeit auf den neuesten Stand zu bringen, veranstalten wir am Montag, den 06|09|2021 um 18.00 Uhr endlich wieder ein Theatercafé bei uns im Foyer.

Kurz nach Spielzeitbeginn startet übrigens Meike Anna Stock, eine Kollegin aus dem Schauspiel-Ensemble, mit dem Spielclub „Die Bühnenstürmer“ für 12- bis 15-Jährige. Hierfür könnt ihr euch bis zum 17. Juli oder dann wieder ab dem 1. September anmelden. Nähere Informationen findet ihr unter der Rubrik „Angebote für alle“. Und auch die „Theaterstarter“, der Spielclub für Kinder von 9 – 11 Jahren, sowie die „Spielwütigen“, der Erwachsenenspielclub können im Herbst endlich wieder loslegen. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!

Natürlich müssen wir leider darauf hinweisen, dass alle Angebote, die Sie hier auf unserer Homepage finden, nur stattfinden können, wenn die aktuelle Corona-Lage es erlaubt.

Schaut euch auf unserer Homepage um und meldet euch mit Wünschen, Fragen oder Anregungen.

Wir stehen in den Startlöchern, um euch mitzunehmen in die Welt des Theaters – ob als Zuschauende oder als Mitmachende. Wir freuen uns auf euch!

Desirée Kohl, Barbara Seeliger und Melanie Pollmann


Weitere Fragen oder Buchungswünsche für Workshops können gerne an uns gerichtet werden:

Barbara Seeliger
Schauspielerin und Theaterpädagogin
Telefon: 0631 3675 292
E-Mail: b.seeliger@pfalztheater.bv-pfalz.de

Desirée Kohl
Musik- und Konzertpädagogin
Telefon: 0631 3675 295
E-Mail: d.kohl@pfalztheater.bv-pfalz.de

Für Informationen melden Sie sich bei:
Katja Scheithauer
Sekretariat der Dramaturgie
Telefon: 0631 3675 220
E-Mail: k.scheithauer@pfalztheater.bv-pfalz.de

Für Buchungen melden Sie sich bei:
Tanja Zipp
Theaterkasse
Telefon: 0631 3675 209
E-Mail: abokasse@pfalztheater.bv-pfalz.de

Barbara und Desirée 03