Theater- und Musik- pädagogik.
Angebote für Kindergärten.

IMG3161_Kita

Theatercafé  09|09|2019 | 18.00 Uhr | Mittleres Foyer, Großes Haus
Exklusiv für Pädagoginnen und Pädagogen: Zu Beginn der neuen Spielzeit möchten wir Sie in das Pfalztheater einladen. Wir stellen Ihnen die für Sie interessanten Inszenierungen und Angebote der neuen Spielzeit vor. Anmeldung bei Melanie Pollmann, E-Mail m.pollmann@pfalztheater.bv-pfalz.de.

Theaterbriefe                          
Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Theaterbrief per E-Mail (oder postalisch) zu abonnieren. Darin finden Sie ab der Spielzeit 2019|2020 alle Informationen zu unseren pädagogischen Angeboten sowie zu Stückempfehlungen und inszenierungsbegleitenden Formaten. Anmeldung bei Desirée Kohl, E-Mail d.kohl@pfalztheater.bv-pfalz.de.

Materialmappen
Stückbegleitend bieten wir Ihnen Materialien, Texte und Denkanstöße zur Vorbereitung an. Für die Produktionen, für die es auch inszenierungsbegleitende Workshops gibt, erweitern wir diese um pädagogische Spiel- und Übungsvorschläge. Die Materialmappen können Sie ab einer Woche vor der Premiere über das Sekretariat der Dramaturgie (E-Mail scheithauer@pfalztheater.bv-pfalz.de oder Tel. 0631 3675 220) erhalten.

Einführungen

Zu ausgewählten Stücken geben die ProduktionsdramaturgInnen jeweils 30 Minuten vor den Vorstellungen Einführungen in Stoff und Inszenierung. Diese Einführungen finden in der Lounge (Foyer) des Großen Hauses statt.

Matinée | Soirée spezial | Werkschau
Kurz vor einer Premiere können Sie das Regieteam kennenlernen und mehr über Stück und Inszenierung erfahren. Erste Eindrücke zum Stück, zum Bühnen- und Kostümbild werden ebenso gewährt wie auch ein Einblick in die Probenarbeit.
Die Termine werden im Leporello, im Theaterbrief und auf der Homepage veröffentlicht.

Nachgespräche
Es besteht nach der Vorstellung die Möglichkeit, mehr über die Inszenierung zu erfahren und in direkten Austausch mit Produktionsbeteiligten zu treten. Die Termine entnehmen Sie bitte unseren Veröffentlichungen und der Homepage. Auf Anfrage organisieren wir gerne ein Extra-Nachgespräch für Sie und Ihre Gruppe.

Hausführungen und Werkstättenbesuche
Mal einen Blick hinter die Kulissen werfen? Sehen, wo und wie Kostüme genäht und Perücken geknüpft werden, wie die Bühnentechnik arbeitet? Die Probenräume des Ensembles, des Orchesters und der Tanzcompagnie sehen?
Führungen für KiTa-Gruppen sind in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch kostenlos. Führungen ohne Vorstellungsbuchung: 20,00 € pro Gruppe.
Für Gruppen karitativer Einrichtungen sind Theaterführungen kostenlos. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Hausführung (für Gruppen ab 15 Personen) bei Pressesprecher Günther Fingerle, Tel. 0631 3675 219, E-Mail g.fingerle@pfalztheater.bv-pfalz.de.