Tanz.5: What´s next?.



Header_Whats next
Tanzabend von Huy Tien Tran
Premiere 29|10|2021 | Werkstattbühne

„Erzähle mir die Vergangenheit und ich werde die Zukunft erkennen.“ (Konfuzius)

Mit seinem neuen Tanzabend auf der Werkstattbühne schaut Choreograph Huy Tien Tran nach vorne: „What’s next?“ Wie geht es weiter? Was wird kommen? – Das sind die Leitfragen der Choreographien.
Gezeigt werden sollen verschiedene Menschen mit ihren Geschichten, großen wie kleinen, Menschen, die vor Weichenstellungen in ihrem Leben stehen, Menschen, die Sorgen oder gar Angst vor der Zukunft haben, aber auch Menschen, die die Herausforderungen mutig annehmen oder voller positiver Erwartung auf das Kommende sind.
Nach der Erfahrung der Coronakrise stellt sich für alle Menschen die Frage: Wie wollen wir, wie können wir weiterleben? Was wollen wir verändern, damit das Leben vielleicht ein besseres wird?
Klimawandel und Digitalisierung sind nur zwei der großen Zukunftsfragen, die konkrete Auswirkungen auf unser aller Leben haben werden. Aber natürlich stehen wir auch vor ganz individuellen Entscheidungen: Nehme ich das Wagnis eines neuen Jobs an? Lasse ich mich auf eine*n Partner*in ein? Gründe ich eine Familie? Mit den Mitteln der Bewegung und des Tanzes will Huy Tien Tran aufzeigen, dass die Zukunft ein offener Raum ist, den wir gestalten können, der aber auch Grenzen in den Realitäten findet, die unser Umfeld definieren.


Preise Werkstattbühne

Besetzung

Carla González
Yun Je Lee
Camilla Marcati
Emelie Anna Söderström
Carlotta Squeri
Jura Wanga
Raquel Ramos Nevado
Davide Benigni
Mun-Ho Cha
Yan Jun Chin
Salvatore Nicolosi
Goh Shibata
Hong Anh Ta

Leitung

Konzept und Choreographie Huy Tien Tran
Bühne Thomas Dörfler
Kostüme Helen Maria Boomes
Dramaturgie Andreas Bronkalla
Musik Davidson Jaconello