Gute Nacht, kleine Raupe!.



Figurentheater von und mit Maren Kaun

Was ist denn das? Da liegt ja ein Ei mitten im Strickzeug! Und daraus schlüpft eine kleine, sehr hungrige Raupe! Zwischen den Sticknadeln kann sie nicht bleiben, auch nicht in den Taschen und schon gar nicht in der Kiste. Es wird bitte auch nichts angeknabbert! Und so stellt diese kleine Raupe alles auf den Kopf.

Eine Geschichte über das Wachsen und Erwachsen werden, ersponnen, gehäkelt und gestrickt aus feinstem Erzählgarn!

Besetzung

Puppenspielerin Maren Kaun