Spielplan.

Header_Konzerte

Konzert

1. Kammerkonzert

24|10|2021 | Werkstattbühne

1. Pfalztheaterkonzert

Donizettis Tudor Queens

ab 30|10|2021 | Großes Haus

Weihnachtliches Chorkonzert

Festlicher Konzertabend mit Werken von Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy

03|12|2021 | Großes Haus

2. Kammerkonzert

05|12|2021 | Werkstattbühne

3. Kammerkonzert

20 Jahre "Alle Jahre wieder"

19|12|2021 | Großes Haus

2. Pfalztheaterkonzert

"Éljen a Magyar - Es lebe der Ungar!"

ab 31|12|2021 | Großes Haus

4. Kammerkonzert

16|01|2022 | Werkstattbühne

3. Pfalztheaterkonzert

Thorvaldsdóttir, Korngold, Prokofiew

13|02|2022 | Großes Haus

5. Kammerkonzert

03|04|2022 | Werkstattbühne

4. Pfalztheaterkonzert

Ravel, Poulenc, Franck

10|04|2022 | Großes Haus

6. Kammerkonzert

24|04|2022 | Werkstattbühne

2. Familienkonzert "Der Zauberladen"

08|05|2022 | Großes Haus

Jugendkonzert

Antonín Dvorák: Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt"

15|07|2022 | Großes Haus
Daniele Squeo

Liebes Konzertpublikum!

In meiner ersten Spielzeit als Generalmusikdirektor des Pfalztheaters hatte ich nur selten die Gelegenheit, gemeinsam mit dem Orchester für Sie zu spielen. Das war natürlich nicht der Beginn, den man sich gewünscht hätte, doch nun schauen wir alle optimistisch in die Zukunft und freuen uns darauf, wieder für Sie auf der Bühne zu stehen! Unsere Programme für 2021|2022 bringen dafür nicht nur jene Höhepunkte aus der letzten Spielzeit zurück, die Sie bisher nicht hören konnten, sondern warten natürlich auch mit allerlei Neuem auf:

Die Reihe der Pfalztheaterkonzerte eröffnen wir mit einem Abend, der mir besonders am Herzen liegt – der Belcanto ist meine musikalische Herkunft! Unsere Donizetti-Operngala vereint in der „Königinnen-Trilogie“ die musikalischen Höhepunkte aus „Anna Bolena“, „Maria Stuarda“ und „Roberto Devereux“. Schwelgen Sie mit uns in den schönsten Belcanto-Arien, Wahnsinn inklusive! Zum Jahreswechsel präsentieren wir Ihnen natürlich das beliebte 2. Pfalztheaterkonzert, und anschließend können Sie sich auf die Begegnung mit zwei international gefragten Solisten freuen: dem jungen Stargeiger Tobias Feldmann, der mit uns das Konzert für Violine und Orchester von Erich Wolfgang Korngold interpretiert, und dem erfahrenen Organisten und ECHO Klassik-Preisträger Christian Schmitt, der für das 4. Pfalztheaterkonzert nach Kaiserslautern kommt. An diesem Abend gibt es zudem das lang erwartete Wiedersehen mit Uwe Sandner, der dieses Konzert zu seinem offiziellen Abschied dirigieren wird!

2021|2022 feiern wir zudem nicht nur die Jubilare César Franck (200. Geburtstag) und Ralph Vaughan Williams (150. Geburtstag), sondern widmen uns auch der zeitgenössischen Musik: „Aeriality“, eines jener atmosphärischen Werke der isländischen Komponistin Anna Thorvaldsdóttir, ist gerade einmal zehn Jahre alt, und mit „Barbarossa“ von Marc-Aurel Floros und „Anima One“ von Günter Werno präsentieren wir Ihnen sogar gleich zwei Uraufführungen. Das Orchester des Pfalztheaters ist darüber hinaus auch zu Gast beim Festival Neue Musik Rockenhausen!

Unser Programm komplettieren, wie immer, die Kammerkonzert-Reihe unserer Orchestermusiker*innen und viele Angebote für junges Publikum. Chordirektor Gerhard Polifka bereitet zudem ein weihnachtliches Chorkonzert für Sie vor und der 1. Kapellmeister Olivier Pols nimmt sie „Sonntags um 5“ mit auf Entdeckungsreise durch die englische Musik.

Das Ende der Spielzeit wollen wir mit einem besonderen Konzert feiern, das unser Orchester hinaus aus dem Pfalztheater und hin zu einem besonderen Aufführungsort führt – lassen Sie sich überraschen!

Weiterlesen