Sonntags um 5.



Spanisches Temperament

Werke von Manuel de Falla, Georges Bizet, Gerónimo Giménez u. a.

Kommen Sie mit uns nach Spanien! Die Pfalzphilharmonie Kaiserslautern und Solist*innen unseres Musiktheaterensembles nehmen Sie mit auf eine Reise in den Süden und zeichnen für Sie ein musikalisches Porträt des Königreichs zwischen Asturien und Andalusien. Spanien war besonders im 19. Jahrhundert auch für Komponisten
aus dem Ausland ein Sehnsuchtsort: Mit seiner Oper „Carmen“ machte sich zum Beispiel der Franzose Georges Bizet unsterblich. Aber egal, ob in Sevilla, des Nachts in spanischen Gärten oder mit den Toreros in der Arena: Lassen Sie sich vom spanischen Temperament mitreißen! Olé!

Das Konzert findet in der FRUCHTHALLE statt.

Leitung

Musikalische Leitung Anton Legkii
Pfalzphilharmonie Pfalzphilharmonie Kaiserslautern