Pfalzpreisgala.



Am Sonntag, dem 17|11|2019 verleiht der Bezirksverband Pfalz drei Pfalzpreise. In diesem Jahr werden der Pfalzpreis für Literatur, der Pfalzpreis für pfälzische Geschichte und Volkskunde sowie der Zukunftspreis Pfalz ausgelobt. Die Preise werden als Hauptpreis und als Nachwuchspreis vergeben. Dem Bezirksverband Pfalz ist es ein besonderes Anliegen, junge Talente zu motivieren und zu fördern. Im Rahmen der Pfalzpreise werden daher ausdrücklich SchülerInnen und Schulen aufgefordert, sich mit herausragenden Beiträgen und interessanten Projekten darauf zu bewerben, sowohl als Einzelperson, Schülergruppe oder Schulklasse. Die festliche Gala wird im Großen Haus des Pfalztheaters mit einem Musikprogramm sowie der Bekanntgabe der Gewinner stattfinden.
Nähere Informationen, auch zu Möglichkeiten der Bewerbung bzw. des Vorschlags für die Pfalzpreise, finden Sie unter www.bv-pfalz.de.

Besetzung

Zoe Juhyun Park
Martin Schultz-Coulon
Moderation Andreas Bronkalla / Günther Fingerle

Orchester des Pfalztheaters

Leitung

Musikalische Leitung Olivier Pols | Uwe Sandner