Zur Übersicht.

Aktuelles.

Lange Nacht der Kultur 2018 am Pfalztheater

Lange Nacht der Kultur 2018

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Pfalztheater wieder mit einem abwechslungsreichen Programm an der Lautrer Langen Nacht der Kultur 2018. Die Programme finden jeweils auf der Werkstattbühne mit einem begrenzten Platzangebot von 99 Plätzen statt; Eintritt ist nur mit Bändchen möglich.

20.00 Uhr
Junges Theater: „Siegfried simulieren“
Stück von Nina Ender
Inszenierung: Yvonne Kespohl

22.00 Uhr
Pop, Funk, Reggae, Rock
mit der Band „Whinkin“

23.00 Uhr
„Es ist Frühling“ – Musik von Franz Lehár
Eine Verwechslungskomödie, gespickt mit Liebe, Eifersucht und Charme
Mit: Seung Min Baek, Peter Hamon, Ralph Jaarsma
Szenische Einrichtung: Jessica Schauer
Musikalische Leitung: Dr. Jia Jia


Außerdem gibt es bei schönem Wetter im Innenhof des Theaters einen „Kultur-Biergarten“ mit Raum für ein geselliges Beisammensein mit anderen Kulturinteressierten. Der Eintritt in den Biergarten ist ohne Bändchen möglich!