Zur Übersicht.

Aktuelles.

Trauer um Wally Vosberg

Zum Tod von Wally Vosberg
(1940 – 2018)

Jahrzehntelang war sie aus unzähligen Ballett, -Musical, - und -Operettenproduktionen des Pfalztheaters nicht weg zu denken – die Sängerin und Tänzerin Wally Vosberg, die jetzt nach langer, schwerer Krankheit verstorben ist.

Als Waltraud Hübner wurde sie am 13. Juli 1940 in Esslingen am Neckar geboren, und ist in Salzburg aufgewachsen. Am dortigen Landestheater absolvierte sie ihre Ballettausbildung, bevor sie am Theater Hof ihr erstes Engagement als Tänzerin antrat und mit ihrer Gesangsausbildung begann. Ihr Gesangsstudium verfolgte sie in Innsbruck, während sie am Tiroler Landestheater arbeitete.

1961 war sie zum ersten Mal am Pfalztheater engagiert.
Ihr persönliches Lautrer Highlight war für sie ihre Annie in „Annie Get Your Gun“ (1972/73).
Sie war stolz, die große Musicalzeit im Theater am Fackelrondell miterlebt und mitgestaltet zu haben; jene Jahre, in denen das kleine Pfalztheater als das Musicalhaus der Republik galt.
Ihre letzten Auftritte vor ihrer Pensionierung 2001 hatte sie in „Me and My Girl“ und als „Premierenfieber“-Wirbelwind in „Kiss me Kate“.

Das Pfalztheater Kaiserslautern wird ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser tiefes Mitgefühl gilt unserer Kollegin Astrid Vosberg und ihrer Familie.