Zur Übersicht.

Aktuelles.

Diversity_08

Begegnungen!_7: "Border"

BEGEGNUNGEN 2019

Auch in dieser Spielzeit wird wieder ein Begegnungen!-Projekt am Pfalztheater stattfinden.
Wir haben hierfür die Oper BORDER von Ludger Vollmer herausgesucht. Hier einmal kurz die Story:
Der Komponist Ludger Vollmer schrieb 2012 für die Oper Köln eine Jugendoper nach Euripides‘ „Die Kinder des Herakles“, die er ins Heute übersetzte und damit einen spannenden Opern-Thriller schuf. Der Vater von Makaria und ihren beiden Geschwistern ist einem politischen Mord zum Opfer gefallen und so müssen die drei Jugendlichen nach Europa fliehen. Die Handlung erzählt von den unterschiedlichen Erfahrungen der drei auf der Flucht ...
Für die Realisierung brauchen wir Sie und Euch!
Egal ob als Bewegungs-Chor oder als SängerInnen im Chor. Alle ab 14 Jahren sind willkommen, mit uns auf der Bühne ein tolles Projekt zu verwirklichen. Mit dabei sind SolistInnen aus dem Sängerensemble, der Opernchor des Pfalztheaters und das Orchester des Pfalztheaters.

Die Musikalische Leitung hat der Erste Kapellmeister Olivier Pols, den Chor leitet Chordirektor Gerhard Polifka. Katharina Ramser wird das Ganze inszenieren. Sie ist dem Lauterer Publikum bestens als Regisseurin von „Nur noch kurz die Welt retten“ oder „Die Comedian Harmonsists“ bekannt.
Als Dramaturg ist Elias Glatzle wieder mit von der Partie und freut sich auf bekannte und neue Gesichter.

Der Kick-Off Termin mit einem Kennenlernen des Leitungsteams und ersten Workshops ist am 16.2.2019 um 14:00 Uhr im Foyer des Pfalztheaters.

Anmeldung per Mail: e.glatzle@pfalztheater.bv-pfalz.de .


(Fotos: Begegnungen!_6: "Diversity")