Zur Übersicht.

Aktuelles.

Geertje Nissen zum Ehrenmitglied ernannt!

Im Anschluss an die erfolgreiche Premiere von Johann Straussens „Die Fledermaus“ am Samstag, dem 26. Oktober 2019, ernannte Intendant Urs Häberli Kammersängerin Geertje Nissen zum Ehrenmitglied des Pfalztheaters.
Damit würdigte er ihre vielfältigen Leistungen als Sängerin und Darstellerin in Oper, Operette, Musical und Schauspiel während ihres Festengagement von 1978 bis 2008 und seitdem als Gast.
Unter dem Beifall des Premierenpublikums hob Urs Häberli ihre seit nunmehr 50 Jahren ungebrochene Hingabe an die Bühne hervor.
Im Oktober 1969 gab Geertje Nissen als Susanna in Mozarts „Figaros Hochzeit“ in Koblenz ihr professionelles Bühnendebüt. Nun stand sie am Pfalztheater in der Neuproduktion der „Fledermaus“ von Johann Strauss als Gefängniswärter Frosch auf der Bühne, nachdem sie in ihrer Karriere mit Ida, Adele, Rosalinde und Orlofsky bereits alle Frauenpartien in dieser Operette verkörpert hatte.