Zur Übersicht.

Aktuelles.

Einstellung des Spielbetriebs

FAQ - Einstellung des Spielbetriebs

Ich habe Karten für eine Vorstellung im Zeitraum vom 2. November 2020 bis zum 3. Januar gekauft. Was soll ich tun?

Alle Vorstellungen vorläufig bis zum 10. Januar wurden abgesagt. Karteninhaber*innen für Vorstellungen in diesem Zeitraum werden gebeten, sich während den Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr) telefonisch oder persönlich vor Ort bei den Kolleginnen der Theaterkasse zu melden.



Kann ich meine Karten umtauschen?

Für ausgefallene Vorstellungen erhalten Abonnent*innen einen Umtauschschein. Diesen können Sie bis zum Ende der Spielzeit 2020|2021 für den Besuch einer Vorstellung Ihrer Wahl einlösen. Im Freiverkauf erworbene Karten werden gegen Geschenkgutschein oder Rückerstattung storniert.



Ich möchte eine Karte für eine Vorstellung im Dezember oder Januar erwerben.

Reservierungen und Käufe von Eintrittskarten für Vorstellungen im Dezember haben wir vorsorglich gestoppt. Sollten wir den Spielbetrieb wie erwartet im Januar wiederaufnehmen, informieren wir Sie rechtzeitig über unsere Homepage sowie über unsere Social Media-Kanäle.


Seit dem 19. November bieten wir Interessierten die Möglichkeit an, sich für Theaterproduktionen auf Wartelisten setzen zu lassen, die bereits Premiere gefeuert haben und noch nicht abgespielt sind. Wenden Sie sich hierfür bitte per Email oder während den Kassenöffnungszeiten bitte persönlich oder telefonisch an die Kolleginnen der Theaterkasse. Die Kolleginnen rufen Sie mit Terminvorschlägen zurück, sobald feststeht, dass wir den Spielbetrieb wiederaufnehmen können.