Ballett Header
Risa Yamamoto

Risa Yamamoto.

Risa Yamamoto studierte klassisches Ballett, zunächst an der Nagahata Ballet School in Japan, danach an der Schule des Balletts in Stuttgart. Sie tanzte einige Jahre in ihrem Heimatland, bevor sie 2005 Mitglied des Ballettensembles des Theater Pforzheim wurde. Dort war sie bis zur Spielzeit 2014|2015 in verschiedenen Choreographien von James Sutherland zu sehen und trat darüber hinaus auch bei Ballett-Galas in Stuttgart, Kaiserslautern und Vittoria (Italien) auf. Seit September 2015 arbeitet sie als freiberufliche Tänzerin und Choreographin. Als Julia in “Romeo und Julia” war Risa Yamamoto erstmals im Ensemble des Pfalztheaters zu Gast. Seit der Saison 2016/17 ist sie festes Mitglied des Tanzensembles.