Musiktheater Header
Shavleg Amasi

Shavleg Armasi.

Der georgische Bassist Shavleg Armasi absolvierte ein Gesangsstudium an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Tbilisi. Bereits währenddessen wurde er als Solist an der Staatlichen Oper Tbilisi engagiert. Der Mäzen Claus Hipp ermöglichte ihm die Fortsetzung des Studiums an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Graz. Von 2004 bis 2006 war der Preisträger mehrerer Gesangswettbewerbe Mitglied im Opernstudio der Oper Graz. Seit 2006 gehört er zum Ensemble der Staatsoper Hannover. Er gastierte u. a. an der Oper Lissabon, bei den Schlossfestspielen Schwerin, am Theater Magdeburg und an der Staatsoper Hamburg. Zu seinem Repertoire zählen u. a. Partien wie Philipp aus Verdis „Don Carlo“, Leporello aus „Don Giovanni“ oder Mefistofele aus Amigo Boitos gleichnamiger Oper. Am Pfalztheater übernimmt er die Partie des Raimondo in „Lucia di Lammermoor“.