Dramaturgie Header
Barbara Seeliger

Barbara Seeliger.

Theaterpädagogin

Barbara Seeliger absolvierte die Schauspielausbildung in ihrer Heimatstadt Berlin. Von 1992 bis 1998 war sie fest am Pfalztheater Kaiserslautern engagiert. Gastengagements führten sie u. a. nach Bern, Esslingen, Trier und zum Tourneetheater Landgraf.
Am Pfalztheater war sie in den letzten Spielzeiten häufig als Gast zu erleben, zuletzt als eine der drei Hexen in „Macbeth“, davor als Oberschwester Martha Boll in den „Physikern“ und unter anderem als Belinda in „Der nackte Wahnsinn“ oder als Kassandra in „Die Orestie“.
Parallel zu ihren Theaterengagements arbeitet sie seit vielen Jahren an Schulen in Kaiserslautern mit Schülern, gibt Stimmseminare für Lehrer und Schauspielkurse für Sänger.

Seit der vergangenen Spielzeit ist sie für die Theaterpädagogik am Pfalztheater zuständig.