Musiktheater Header
Joachim Goltz

Joachim Goltz.

Der Bariton Joachim Goltz stammt aus Mannheim. Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik in Detmold war er Ensemblemitglied an den Theatern in Freiberg, Detmold, Würzburg und Wiesbaden. Seit 2014 gehört er zum Ensemble des Nationaltheaters in Mannheim. Sein Repertoire ist breitgefächert: Wagner-Partien wie Alberich, Kurwenal, Amfortas, Klingsor oder Telramund zeigen seine Vielseitigkeit ebenso wie die Titelpartie von Verdis „Falstaff", Papageno in Mozarts „Zauberflöte" oder Faninal im „Rosenkavalier". Gastengagements führten ihn u. a. nach Dresden, Berlin, Hannover, Darmstadt, Heidelberg und Weimar, aber auch nach St. Gallen, Zagreb und Ljubljana. Neben den großen Opernpartien seines Faches ist zudem die Operette seine große Leidenschaft. Am Pfalztheater gastiert er in dieser Spielzeit als Eisenstein in der Operette „Die Fledermaus".
Die Fledermaus
Operette von Johann Strauss (Sohn)