Tanz Header
Hong Hoang Anh Ta

Hong Hoang Anh Ta .

Ta Hong Hoang Anh wurde 1991 in Vietnam geboren. Von 2002 bis 2009 studierte er an der vietnamesischen Tanzschule in Hanoi. Kurz nach seinem Studium tanzte er am „Vietnam National Opera & Ballet“ (VNOB) unter der künstlerischen Leitung von Pham Anh Phuong. Außerdem tourte Hoang Anh mit der VNOB durch Russland, Singapur und Kambodscha.
2012 zog er nach Europa, war Mitglied der „Cinevox Junior Company“, unter der Leitung von Malou Fenaroli in der Schweiz, mit der er u. a. durch Brasilien tourte.

Von 2014 bis 2018 war Hoang Anh am Theater „St. Gallen“ engagiert und arbeitete einmal pro Jahr mit der „ROTES VELO kompanie“ an unabhängigen Tanzprojekten. Des Weiteren war er mit der „ROTES VELO kompanie“ in der Schweiz auf Tour und trat im Sommer 2016 sogar in Argentinien auf.

Ende 2018 ging Hoang Anh zurück in seine Heimat und arbeitete dort als freischaffender Tänzer, Choreograph und Lehrer für zeitgenössischen Tanz.
Seit August 2019 ist er festes Mitglied des Ensembles Tanz am Pfalztheater unter der Leitung von James Sutherland und Huy Tien Tran.
Sacre
Tanzabend von James Sutherland - Uraufführung