Schauspiel Header
Oliver Burkia

Oliver Burkia.

1981 geboren im thüringischen Rudolstadt, begann Oliver Burkia zunächst eine Ausbildung zum Chorleiter. Es folgte ein Musikstudium für Gesang und Klavier an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt, bevor er 2005 seine Schauspielausbildung an der Staatlich Anerkannten Schauspielschule in Mainz begann, die er 2008 abschloss. Ab Dezember 2007 war er als Gast am Staaatstheater Darmstadt engagiert, wo er in Produktionen wie „Hamlet” (Regie: Michael Helle) und „Carousel” (Regie: Philipp Kochheim) auftrat. Im Sommer 2008 gastierte er bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen. Seit der Saison 2008|09 ist er festes Mitglied des Schauspielensembles des Pfalztheaters.
Die Comedian Harmonists
Stück mit Musik, von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink
Die Leiden des jungen Werther
Stück nach dem Roman von Johann Wolfgang von Goethe