Musiktheater Header
Amber-Chiara Eul

Amber-Chiara Eul.

Amber-Chiara Eul wurde im Münsterland geboren. Mit 18 Jahren ging es zunächst nach Berlin, wo sie eine studienvorbereitende Ausbildung im Bereich Musical anfing. Schnell darauf bekam sie einen Studienplatz an der Theaterakademie August Everding in München, wo sie nach vier Jahren mit dem Master of Arts 2020 ihr Studium abschloss. Im Laufe des Studiums war sie in ,,Der Zauberer von Oz’’, ,,John und Jen’’ als Jen und in ,,Peter Pan’’ als Peter Pan in München zu sehen.

Schon während ihrer Studienzeit durfte sie an verschiedenen Theaterhäusern gastieren, so war sie am Staatstheater Nürnberg, sowie am Staatstheater Darmstadt in ,,Catch me if you can!’’ als Brenda und im Ensemble zu sehen. Im Tiroler Landestheater Innsbruck und im Prinzregententheater München stand sie als Heather in Green Day’s ,,American Idiot’’ auf der Bühne.

Nach ihrem Studium ging es zunächst an das Stadttheater Ingolstadt, wo sie in ,,Der kleine Horrorladen’’ die Rolle des Soulgirls Crystal übernahm.
Gleichzeitig folgten diverse Projekte als Sprecherin und Sängerin, sowie Weiterbildungen im Bereich Film und Fernsehen.

In der Spielzeit 2021/22 ist sie am Pfalztheater Kaiserslautern, sowie am Theater Münster als Eva in der Uraufführung von ,,Last Paradise Lost’’ zu sehen.

Last Paradise Lost
Rockoper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier