Musiktheater Header
Marco Trespioli Menschen

Marco Trespioli.

Marco Trespioli absolvierte sein Musical-Studium an der Bernstein School of Musical Theater in Bologna und seine Klassik- und Operausbildung am Konservatorium „A. Vivaldi“ in Alessandria (Italien).

Er spielte in Italien in „Sister Act“ (Eddie) sowie „Shrek - das Musical“ (Ensemble) auf Tour, im „Teatro Comunale di Bologna" spielte er Marius in „Les Misérables“ und in „Evita“ den Magaldi. Ferner war er in der Schweiz in „Titanic“ und „Die Schöne und das Biest“ auf der Walenseebühne zu erleben.

Er war Alfredo/Ensemble in der Europapremiere von „Pretty Woman - das Musical“ in Hamburg und spielte in der 2021/22 Tour von "BERLIN BERLIN" als Comedian Harmonist.

Songs For A New World (Lieder für eine neue Welt)
Musical von Jason Robert Brown, Deutsch von Wolfgang Adenberg