Menschen.

eckert-daniel

Daniel Eckert.

Daniel Eckert schloss sein Studium „Musikalisches Unterhaltungstheater“ an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien (ehemals Konservatorium Wien) 2017 mit Auszeichnung ab. Im Rahmen seines Studiums war er bereits in zahlreichen Operetten und Musicals zu sehen. Außerdem wirkte er parallel zu seinem Studium in „Artus – Excalibur“ und „Jesus Christ Superstar“ an der Felsenbühne Staatz mit und übernahm die Hauptrollen in „Mozart!“ (Wolfgang Mozart, Shanghai-Tour) und „The Producers“ (Leo Bloom, Görlitz). Nach Beendigung seiner Ausbildung führte Daniel das Musical „Tanz der Vampire“ (Swing, Nightmare-Soli, Alfred) nach Wien, Berlin, Oberhausen und Stuttgart. Es folgten Engagements in „Blutsbrüder“ (Mickey, Brunn am Gebirge bei Wien), „Hair“ (Claude, Bad Gandersheim) und „Sunset Boulevard“ (Joe Gillis, Görlitz). Zuletzt war Daniel unter anderem in der Titelrolle in „Disney’s ALADDIN“ im Apollo Theater Stuttgart zu sehen. Über seine Bühnentätigkeit hinaus ist Daniel auch als Coach und Lehrer für Liedinterpretation tätig.

In der Spielzeit 2022/23 wird Daniel erneut die Hauptrolle des Joe Gillis in „Sunset Boulevard“ übernehmen, und zwar sowohl am Pfalztheater Kaiserslautern als auch am Theater und Orchester Heidelberg.

Sunset Boulevard
Musical von Andrew Lloyd Webber