Musiktheater Header
Andy Kuntz

Andy Kuntz.

Andy Kuntz, geboren und aufgewachsen in Kaiserslautern, ist Leadsänger der Band Vanden Plas, die als Deutschlands „Flaggschiff“ in der Progressive Rock-Szene gilt. Der vielseitige Sänger fühlt sich aber nicht nur auf den Rockbühnen dieser Welt wohl.

Zahlreiche Theaterengagements führten ihn u. a. nach Augsburg, Dortmund, Innsbruck, Leipzig, Saarbrücken und München. In Kaiserslautern stand er bereits in „Abydos“,„Ludus Danielis“, „Christ0“ und „Die Chronik der Unsterblichen“ auf der Bühne.

Zuletzt schrieb er das Libretto für das Rock-Mysterium „Everyman“ und gestaltete in der Inszenierung von Johannes Reitmeier die Partie „Death“.

Für die Rockoper „Last Paradise Lost“ ist er erneut als Librettist und Sänger tätig und in der Partie des Arc Angel auf der Bühne zu erleben.

Last Paradise Lost
Rockoper von Günter Werno, Andy Kuntz, Stephan Lill und Johannes Reitmeier