Regie Header
Cusch Jung_web

Cusch Jung.

Der in Kaiserslautern geborene und am Pfalztheater in den 1970ern und 1980ern groß gewordene, bekannte Schauspieler und Regisseur Cusch Jung übernimmt in der Spielzeit 2015|2016 die Regie für die Musicalproduktion „My Fair Lady“ und spielt die Partie des Prof. Higgins. Cusch Jung war jahrelang fest am Theater des Westens in Berlin als 1. Solist im Musicalensemble engagiert. Dort brillierte er u. a. in der Rolle des Schriftstellers Christopher Isherwood an der Seite von Helen Schneider (Sally Bowles) und Hildegard Knef (Frl. Schneider) in „Cabaret“. Seit 1996 ist er auch erfolgreich als Regisseur tätig. Zu seinen Stationen zählen Leipzig, St. Gallen, Rostock, München und Berlin. Cusch Jung ist Preisträger des „International Musical Award Germany“. Zuletzt inszenierte Cusch Jung am Pfalztheater Leonard Bernsteins Musical „West Side Story“. 
Das Land des Lächelns
Operette von Franz Lehár