Karten&Abos.

Saalplan | Preise

GROSSES HAUS

C D E F Familienvorstellung
Parkett I 40,50 € 34,50 € 30,00 € 23,50 € Erwachsene
11,00 €
Parkett II 34,50 € 30,00 € 25,50 € 20,00 €
Parkett III 31,50 € 28,00 € 22,50 € 19,00 €
Rang I 40,50 € 34,50 € 30,00 € 23,50 € Kinder
7,00 €
Rang II 29,00 € 24,50 € 20,00 € 17,00 €
Rang III 21,00 € 18,00 € 13,50 € 12,00 €
Ermäßigungen: Schwerbehinderte (ca. 30%) | Schüler/Studierende (ca. 50%)


Foyer

Foyer
10,00 € | ermäßigt 7,00 €


Werkstattbühne

Werkstattbühne
14,50 € | mit Schwerbehindertenausweis: 12,00 € | Schüler/Studierende: 8,00 €
Kammerkonzerte
12,00 € | mit Schwerbehindertenausweis: 10,00 € | Schüler/Studierende:6,00 €

Hoftheater

Abendprogramm
26,50 € | mit Schwerbehindertenausweis: 19,00 € | Schüler/Studierende: 13,50 €
Kammerkonzerte
14,50 € | mit Schwerbehindertenausweis: 12,00 € | Schüler/Studierende: 8,00 €
Familienvorstellung
11,00 € | Schüler/Studierende: 7,00 €


Ermäßigungen
  • 50 % für Schüler*innen, Azubis, Teilnehmer*innen des Bundesfreiwilligendienstes, jeweils bis 30 Jahre (Nachweis ist an der Theaterkasse vorzulegen und beim Theaterbesuch dem Schließpersonal vorzuzeigen)
  • 50 % für Studierende der Technischen Universität Kaiserslautern sowie der Hochschule Kaiserslautern sowie anderer Universitäten und (Fach-) Hochschulen (Nachweis ist an der Theaterkasse vorzulegen und beim Theaterbesuch dem Schließpersonal vorzuzeigen)
  • 30 % für Besucher*innen mit Schwerbehindertenausweis Mit Eintrag B reservieren wir für die Begleitperson eine kostenfreie Theaterkarte (Nachweis ist an der Theaterkasse vorzulegen und beim Theaterbesuch dem Schließpersonal vorzuzeigen)
  • Sie haben eine Rheinpfalz-Card oder sind Abonnent*in bei anderen Bühnen? Fragen Sie an der Theaterkasse nach unseren Rabatten.


Für alle Ermäßigungen gilt:
  • Ab sofort sind alle Ermäßigungen mit Ausnahme der Last-Minute-Tickets nicht nur an der Theaterkasse, sondern auch im Webshop erhältlich. Der Studierenden-Login ist nicht mehr erforderlich. Nutzen Sie diese einfache Möglichkeit, sich rechtzeitig und bequem Karten für Ihre Lieblingsvorstellungen zu sichern.
  • Alle Berechtigungsnachweise (Schülerausweis, Studierendenausweis, Schwerbehindertenausweis usw.) sind beim Vorstellungsbesuch mitzuführen und dem Einlasspersonal vor Betreten des Zuschauerraums unaufgefordert vorzuzeigen.
  • Die Ermäßigungsangaben sind Ca.-Angaben.
  • Keine Gültigkeit für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen. Die Kombination von Rabatten ist nicht möglich.